Vortrag "Irland gestern und heute: Ein Streifzug durch die Geschichte der letzten 40 Jahre"

Der DIF ist froh, dass er den ausgewiesenen Irland-Kenner Ralf Sotscheck für einen Vortrag in Warendorf engagieren konnte. In Kooperation mit der Volkshochschule Warendorf wird Sotscheck am Dienstag, den 12. März 2019 einen Streifzug durch die irische Geschichte der letzten 40 Jahre unternehmen.

Im Gegensatz zu so manchem in den Medien gehandelten "Experten" für dies und jenes kennt Ralf Sotscheck die Materie, hier unsere geliebte Grüne Insel, wirklich und aus eigener Anschauung. Er hat lange in Belfast und Dublin und mit den Nord- und Südiren gelebt und die Entwicklungen und Umbrüche in der Politik hautnah miterlebt. Er hat köstliche Bücher wie die "Gebrauchsanleitung für Irland" geschrieben und an Filmen wie dem über den "Aalfischer auf dem Lough Ree" mitgewirkt. Sein Vortrag wird sicher nicht nur spannend, sondern auch lebendig erzählt werden.

Wer vorab erkunden will, wie sehr Irland sich in den letzten 40 Jahren gewandelt hat werfe einen Blick in die hier besprochenen Dokumentationen und Filme. Da gibt es genug zu berichten!


Hier die Einzelheiten:
Datum:Di., 12.03.2019
Zeit: 19 Uhr
Ort: Warendorf, Freckenhorster Str. 43, 48231 Warendorf (Altes Lehrerseminar)
Preis:10 €