Dokumentationen

Liss Ard - Ein Garten in Irland

arte, 1999
VHS, Farbe, 30 Minuten
Im Südwesten Irlands, nahe Skibbereen, hat der Deutsche Veith Turske rund um ein altes keltisches Gelände ein besonderes Projekt gestaltet: einen Garten, der auf 200 ha die Natur, die Landschaft und die Spuren der Menschen sprechen läßt. Es ist kein Erlebnisgarten, kein Landschaftsgarten, kein Themengarten - etwas ganz Einzigartiges.
Der Film zeigt Veith Turske mit ruhigen Erklärungen und  Bilder der verschiedenen Landschaften im Garten. Außerdem kommen einige Künstler, darunter Patty Smith, zu Wort, für die der Garten etwas ganz Besonders darstellt.
Abgesehen von den für meinen Geschmack zu lang geratenen Musikeinlagen ein schöner, stiller Film über eine sehenswerte Ecke Irlands.



Stimmungsbild bei Skibbereen

Veith Turske

Veith Turske, der Begrün(d)er von Liss Ard

Morgen über Liss Ard

Morgenstimmung über Liss Ard

Stein und Baum: keltische Symbole

Stein und Baum, keltische Symbole

Ein Steinkreis - "Liath Ard" - "Der hohe Stein"

Ein Steinkreis
"Liath Ard" - "Der Hohe Stein"