Dokumentationen

Rucksack - The Kerry Way

mdr, 2006
VHS, Farbe,  4 x 30 Minuten

Innerhalb der Reihe "Rucksack", in der Wandertouren in Europa vorgestellt werden, hat sich der mdr des "Kerry Way" angenommen - des ältesten und mit 215 km auch längsten Fernwanderweges Irlands. Er zieht sich rund um die Halbinsel Iveragh im Südwesten Irlands. Diese Ecke ist eher durch die Autostraße "Ring of Kerry" bekannt. Die Sendereihe zeigt die schönsten Eindrücke dieses Weges: Bergpässe, Nationalparks, Schlösser, alte Befestigungen, Meeresbuchten und Wälder.
Mich hat gleich die erste Sendung angeregt, Irland einmal auf "Schusters Rappen" zu erkunden. Vielleicht auch was für Sie, liebe Leser?


Robby und Heike, die uns den "Kerry Way" zeigen, starten in Killarney mit einem PS - in einem "Jaunting Car", einer Kutsche



Kirche in Kenmare - mit dem Geläut des "Big Ben" aus London!



Blick über die Halbinsel von einer Galerie in der Nähe von Sneem



Die Wanderer auf der Hauptstraße von Sneem - die ersten beiden Etappen sind geschafft!



Ausruhen nach einer anstrengenden Wanderung - vor fantastischer Kulisse!