Dokumentationen

Irland, der Südosten

Bayerischer Rundfunk, 2005
VHS, Farbe, 25 Minuten, deutsch
Am Leuchtturm von Hook Head, südlichostlich von Waterford, beginnt der Film und hier endet er auch wirder. Dazwischen liegt eine Reise durch die Südostecke Irlands, von Wexford über Kilkenny  nach Waterford. Nicht nur Städte und Landschaften werden in schönen Bildern vorgestellt, sondern auch die Menschen, die dort wohnen: Jungen beim Hurling, das junge Mädchen, das Opernsängerin werden will, ein Schreiner, die die Fenster einer alten Kirche renoviert, Sonja, die Metallkunst mit Aluminium fertigt, ein Mauerer, der die Steine aus Ruinen für neue Mauern verwendet.
Dazu gibt es historische Hinweise, auf die Hungersnot 1847, auf die Herrschaft der Briten, auf den Besuch Kennedys.
Ein schöner Film - hätte ruhig länger sein dürfen!

Is Fionn atá an fiseán seo aige.




Blick auf Wexford

Strand bei Kilmore Quay

Strand bei Kilmore Quay

Typisch irische Landschaft

Landschaft im Südosten

Dun Garbhan

Bei Dun Garbhan

Sonja, die Aluminium-Künstlerin

Sonja,
die Aluminium-Künstlerin

Waterford

Waterford

Sichter am Hook Head

Am Hook Head