Reisetips : Drombeg Stone Circle

von Fionn

Drombeg 1988
Im Südwesten Irlands, auf halbem Wege zwischen Skibbereen und Clonakilty, liegt einer der malerischsten Steinkreise Irlands. Um ihn zu finden, muß man schon wissen, wo die winzige, gewundene Straße abzweigt. Am Parkplatz angekommen, warten noch einmal 5 Minuten Fußweg auf den Besucher - aber es lohnt sich! Der Blick über die uralten Steine - sie sind vor ca. 5000 Jahren errichtet worden - auf die Irische See ist atemberaubend. Neben dem Steinkreis finden sich Überreste von Bebauungen. Knappe, aber informative Schautafeln erläutern die Funde.
Da der Steinkreis etwas abseits der großen Routen liegt, ist er nie überfüllt, und der Zugang ist obendrein kostenlos.


Drombeg Stone Circle im Jahr 2002, morgens um 8 Uhr. Man beachte die Harfe im Inneren ...